Wagnis Glauben

Als Gruppe bewegen Sie sich einen Nachmittag lang im wahrsten Sinne der Worte zwischen Himmel und Erde. In 12 Metern Höhe geht es unter anderem um Vertrauen, um Entscheidungen und um Balance. Und es geht auch um das große Wagnis unseres Lebens:

den Glauben.

Beim Verlassen des Bodens und der eigenen Komfortzone soll Wesentliches sichtbar(er) werden. Dies gemeinsam zu erleben und sich darüber auszutauschen, ist Ziel des außergewöhnlichen Nachmittags.

Kontakt: Daniel Meyer zu Gellenbeck